Datenschutz

Wer ist in unserer Praxis für den Datenschutz verantwortlich?

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Praxis Wielobinski Südhöhe (Hauptsitz)
Dora-Stock-Straße 2
01217 Dresden
datenschutz@praxis-wielobinski.de

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir erheben, speichern, nutzen, übermitteln oder löschen folgende personenbezogene Daten:

  • Interessenten unserer Internetseite und Patienten unserer Praxis, die natürliche Personen sind
  • Allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserer Praxis stehen (z.B. Bevollmächtigte von Patienten, Erziehungsberechtigte von Patienten, Mitarbeiter juristischer Personen, Besucher unserer Internetseite)

Personenbezogenen Daten von Ihnen werden von uns erhoben, wenn Sie mit uns z.B. per E-Mail oder Telefon in Kontakt treten und einen Behandlungstermin ausmachen wollen. Folgende persönliche Daten verarbeiten wir:

  • Persönliche Angaben (z.B. Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum und -ort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Versicherungsstatus);
  • Daten zu Ihrem Online-Verhalten und -präferenzen (z.B. IP-Adressen, eindeutige Zuordnungsmerkmale mobiler Endgeräte, Daten zu Ihren Besuchen auf unserer In-ternetseite, Endgeräte, mit denen Sie unsere Internetseite besucht haben)

Angaben zu Kindern erheben wir nur dann, wenn diese durch die Erziehungsberechtigten in unserer Praxis als Patient vorgestellt werden.

 

Wer erhält ggf. Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Welchem Zweck dienen Ihre Daten und mit welcher Rechtfertigung dürfen wir diese nutzen?

Wenn Sie unsere Internetseite ausschließlich dazu nutzen, sich über unsere Praxis zu informieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware


Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit dem Datenschutz?

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wie können Sie sich ggf. beschweren?

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht zu wenden:

Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden, Postfach 12 09 05, 01008 Dresden

 

Bei Praxis Wielobinski hat Ihr Recht auf Datenschutz und Datensicherheit Priorität. 

Im Folgenden finden Sie unsere Richtlinien, nach denen wir uns beim Schutz Ihrer Daten richten, wenn Sie unsere Webseite besuchen. 

Praxis Wielobinski fragt nur nach bestimmten personenbezogenen Daten. 

In einigen Bereichen unserer Webseite bitten wir Sie um die Angabe einiger Informationen, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch auf unserer Webseite noch attraktiver zu gestalten oder um Ihren Besuch nachzubereiten. Das ist nur eine Möglichkeit, die Ihnen zur Verfügung steht: Die Teilnahme daran ist Ihnen völlig freigestellt. Zum Beispiel fragen wir nach bestimmten Angaben, wenn Sie sich registrieren lassen oder unseren Service abonnieren möchten. In diesem Fall fragen wir unter Umständen nach Ihrem Namen, Ihrem Firmennamen, Ihrer Emailadresse, Telefonnummer und Adresse, Ihrem Geschäftsbereich, Ihrer Industrie- und Handelskammer oder Ihrer Registrierungsnummer, Ihren Kommentaren sowie nach ähnlichen Angaben, die für Ihre Registrierung oder Ihr Abonnement unseres Service notwendig sind. Sollten wir Sie einmal nach sich davon wesentlich unterscheidenden Angaben fragen, werden wir Sie vorher darüber informieren. Newsletter oder Mailinglisten können Sie jederzeit wieder abbestellen. 

Praxis Wielobinski verwendet Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke. 

Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt und zur Verbesserung des Praxis Wielobinski Kundenservice für Sie verwendet. Unter anderem möchten wir Ihnen dabei helfen, Informationen über Praxis Wielobinski schnell zu finden und Sie auf unsere Bücher, Projekte, andere Produkte und Dienstleistungen von Praxis Wielobinski aufmerksam zu machen. Vertreter oder Vertragspartner von Praxis Wielobinski, die auf Ihre personenbezogenen Daten und Daten potenzieller Kunden Zugriff haben, sind verpflichtet, diese Angaben vertraulich zu behandeln und sie nicht für andere Zwecke zu verwenden, als die Dienstleistungen, die sie für Praxis Wielobinski ausführen. 

Den weiteren Bezug von Infomaterial von Praxis Wielobinski können Sie jederzeit abbestellen. 

Wir werden Ihnen Informationen über unsere verschiedenen Produkte und Dienstleistungen oder über andere Produkte und Dienstleistungen, von denen wir denken, dass Sie sich dafür interessieren könnten, zusenden. Nur Praxis Wielobinski (oder die Vertreter, die für Praxis Wielobinski tätig sind und daher an Geheimhaltungsvereinbarungen gebunden sind) werden Ihnen diese Direktwerbung zukommen lassen. Wenn Sie diese Sendungen nicht länger erhalten wollen, teilen Sie uns dies einfach unter Angabe Ihrer personenbezogenen Daten mit. Dann können Sie jederzeit die Zusendung weiterer Informationen von Praxis Wielobinski abbestellen. Sie können sie auch per E-Mail an datenschutz@praxis-wielobinski.de abbestellen. 

Praxis Wielobinski wird die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einer dritten außenstehenden Organisation ohne Ihre Genehmigung nicht zugänglich machen. 

Die Angaben zu Ihrer Person (zum Beispiel Name, Adresse und Telefonnummer) werden keiner außenstehenden Organisation zur Nutzung für Werbe- oder Akquisitionszwecke ohne Ihre vorherige Genehmigung zugänglich gemacht. Ihre Angaben können nur von Vertretern oder Vertragspartnern von Praxis Wielobinski eingesehen werden und dies nur, damit diese Dienstleistungen für Praxis Wielobinski ausführen können. 

Praxis Wielobinski möchte Ihnen dabei helfen, Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand zu halten. 

Sie können durch eine Nachricht an datenschutz@praxis-wielobinski.de verlangen, dass Praxis Wielobinski Ihnen die Informationen, die Praxis Wielobinski im Internet über Sie gesammelt hat, offen legt. Sie können Ungenauigkeiten dieser Angaben korrigieren lassen; senden Sie dafür bitte eine E-Mail an datenschutz@praxis-wielobinski.de.

Cookies und Webseitennutzung 

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de&safe=on

Was sollten Sie noch über den Schutz Ihrer Daten wissen? 

Die Webseiten und Dienste Dritter, die über diese Webseite zugänglich sind, haben eigene Datenschutz- und Datenerfassungspraktiken, die von uns unabhängig sind. Praxis Wielobinski übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese von uns unabhängigen Richtlinien oder Vorgehensweisen. Sie allein sind hier für den Schutz Ihrer Passwörter oder Benutzerdaten verantwortlich. Bitte achten Sie darauf, und verhalten Sie sich vorsichtig und verantwortungsvoll, wenn Sie im Internet sind. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten online stellen, so dass sie für die Öffentlichkeit zugänglich sind, könnten Sie von anderen ungewollt Nachrichten erhalten. Wir bemühen uns darum, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, aber wir können die Sicherheit Ihrer Angaben, die Sie uns gegenüber machen, nicht sicherstellen und gewährleisten. Sie stellen uns diese Daten auf eigene Gefahr zur Verfügung.