Firmenbetreuung in Dresden – Praxis Wielobinski in Dresden

Arbeiten auch Sie in einem Betrieb, in dem eigentlich alle gern in Bewegung sind, etwas für sich und ihr Wohlbefinden tun wollen, aber einfach nicht die Zeit dazu finden?

Dann liegen Sie mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement und Gesundheitsvorsorge genau richtig.

„Jedes Unternehmen ist so gesund wie seine Mitarbeiter.“

Das Angebot der Physiotherapie Wielobinski in Dresden reicht von unterschiedlichen Maßnahmen über Workshops bis hin zu verschiedenen Wellness Angeboten in Dresden.

Dazu kommen wir auch gern zu Ihnen.

  • Rückenschule – Rückenfitness
  • Yoga – Pilates – Nordic Walking
  • Bewegungsprogramme am Büroarbeitsplatz
  • Stressprävention – Entspannungstraining & Meditation
  • Regenerationsmassagen: Stress Release Massage & klassische Massage & Büromassage
  • Analysen Wirbelsäulenanalyse und Trainingsplan & Arbeitsplatzberatung
  • Lifestyle-Analyse & Analyse von Ess-, Trink-, Schlafgewohnheiten

Das Präventionsteam, unterbreitet Ihnen gerne ein persönliches Angebot für Ihre Firma.

Den Wielobinski-Mitarbeitern in Dresden ist nichts zu kompliziert – vor allem nicht, wenn es darum geht Mitarbeiter zu motivieren und zu aktivieren.

Es kann in den Mittagspausen gedehnt und entspannt werden, nach der Arbeit ein gezieltes Ausdauer- oder Rückentraining angeboten werden, eigene Gesundheitsseminare oder auch ein ganzer Fitness-Tag organisiert werden.

Einige Firmen, die schon unser Angebot nutzen, finden Sie hier.

Ist das denn wirklich nötig?

Der körperliche und geistige Zustand Ihrer Mitarbeiter und Kollegen ist die Grundlage für Leistung und Qualität in Ihrer Firma. Denn Ihre Kollegen und Mitarbeiter sind Erfolgsfaktor Nr. 1 im Unternehmen. Fragen Sie doch einfach einmal nach den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter und Kollegen. Vielleicht mögen Ihre Kollegen auch gerne innerbetriebliche Massagetermine oder z.b. eine Rückenschule.

Sie bestimmen über Zeiten und Räumlichkeiten, wir sorgen für die Stimmung und die Begeisterung im Betrieb.

firmen_insertDie Kosten die Firmen und Betrieben jährlich in Deutschland durch gesundheitliche Beeinträchtigungen entstehen sind enorm. Allein die Muskel- und Skeletterkrankungen verursachen in Deutschland weit über 40 Millionen Ausfalltage und verursachen entsprechend hohe Kosten für Firmen. Fehlzeiten bedeuten für die Firma: – unbesetzte Arbeitsplätze – Gehaltsfortzahlung ohne Gegenleistung – Mehrbelastung der anwesenden Mitarbeiter, Produktionsausfall – Terminverzug und Lieferschwierigkeiten – steigende Unfallversicherungs- und Ausgleichszahlungsprämien – Verlust von teuer ausgebildetem Fachpersonal durch Fluktuation oder Frühverrentung. Gesundheitliche Beeinträchtigungen verursachen aber auch dann Kosten, wenn der Mitarbeiter anwesend ist. Wer sich unwohl fühlt, kann sich schlechter konzentrieren, macht mehr Fehler und muss Schmerzpausen einlegen.

Wenn das Wohlbefinden sinkt, sinkt auch die Einsatzfähigkeit und ebenso die Qualität der Arbeit. Darunter leidet der Teamgedanke, Kundenzufriedenheit und Firmenimage sinken und letztlich die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Gesundheitsförderung kann einen enormen Beitrag leisten, solche Kosten zu senken und so Standort und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und gegenüber Mitbewerbern auszubauen.

Unsere Angebote bestehen aus einen System von einander unabhängigen Modulen, die sich je nach Branche des Unternehmens und Struktur der Belegschaft flexibel miteinander kombinieren lassen. Hierzu arbeiten wir mit allen Krankenkassen zusammen so dass eine teilweise bis komplette Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse je nach Modul gegeben ist.

Gerne unterbreiten wir Ihnen zu unseren Angeboten ein individuelles Angebot, welches auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Weitere Themen sind auf Anfrage möglich.

 


 

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Partnerseite: POLEA®

machtfit