FAQ - Wir beantworten häufig gestelle Fragen 2

FAQ – Wir beantworten Ihre häufig gestellten Fragen (Teil 2)

Dieser Beitrag ist der zweite Teil einer Serie, in der wir Ihnen Ihre häufigsten Fragen beantworten.

Was passiert mit einem verpassten Termin?
Wie erreiche ich die Praxis?
Wie viele Minuten vor dem Termin soll ich erscheinen?
Muss der Therapeut zwischendurch den Behandlungsraum verlassen?
Kann man im Behandlungsraum reden, ohne dabei die ganze Praxis zu unterhalten?
Wie bekomme ich eine Behandlung?
Von wann bis wann sind die Behandlungszeiten?

 


 

Was passiert mit einem verpassten Termin?

Sollten Sie wissen, dass Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, müssen Sie diesen 24 Stunden vorher bei uns absagen, damit wir den Termin einem Patienten unserer Warteliste zuteilen können.
Bei nicht rechtzeitiger Absage sind wir berechtigt, diesen Ihnen mit einem Ausfallhonorar zu berechnen.

 

Wie erreiche ich die Praxis?

Praxis Wielobinski Südhöhe: Sie erreichen uns mit der Straßenbahnlinie 11 und der Buslinie 85 Haltestelle Dora-Stock-Str. oder Buslinie 61 Haltestelle Zellescher Weg.

Praxis Wielobinski Bühlau: Sie erreichen uns mit der Straßenbahnlinie 11 und der Buslinie 61 + 84/309 jeweils an der Haltestelle Ullersdorfer Platz.

 

Wie viele Minuten vor dem Termin soll ich erscheinen?

In der Regel reicht es, wenn Sie 5-10 Minuten vor Ihrem Termin erscheinen. Sie haben dann genügend Zeit bei uns zu landen und mögliche Dinge bei der Anmeldung zu klären.

 

Muss der Therapeut zwischendurch den Behandlungsraum verlassen?

Da unsere professionellen Mitarbeiterinnen der Anmeldung alle Dinge rund um Rezept, Bezahlung, Terminierung und Telefon erledigen, kann sich Ihr Therapeut völlig auf Ihre Behandlung konzentrieren. Es entstehen keine Unterbrechungen.

 

Kann man im Behandlungsraum reden, ohne dabei die ganze Praxis zu unterhalten?

Alle Behandlungen werden in separaten Räumlichkeiten durchgeführt. Wir sind keine Vorhangkabinenpraxis. Begleitend verspricht Entspannungsmusik und unser Ambiente Behandlungen auf höchstem Niveau. Sehen Sie sich in unserer Praxis virtuell um!

 

Wie bekomme ich eine Behandlung?

Um bei uns eine Behandlung zu bekommen, können Sie Ihren zuständigen Arzt konsultieren. Ihr Arzt kann dann eine Behandlungsverordnung ausstellen mit der Sie dann zu uns kommen können.
Oder Sie kommen als Privatpatient in unsere Naturheilkundliche Osteopathiepraxis oder Heilpraktikerpraxis. Hier wird zusammen mit Ihnen ein Therapieplan erarbeitet und besprochen

 

Von wann bis wann sind die Behandlungszeiten?

Unsere Therapeuten sind in der Praxis Wielobinski Südhöhe montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Freitag von 08:00 Uhr bis 14:30 Uhr durchgehend für sie da.

In der Praxis Wielobinski Bühlau sind wir montags und mittwochs von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, dienstags und donnerstags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie und freitags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr durchgehend für Sie da. Alle 4. Woche sind wir donnerstags bis 18:00 Uhr zur Osteopathie Sprechstunde für Sie da.

 


Dies ist Teil 2 unserer Serie, in der wir Ihre häufigen Fragen beantworten. Der nächste Teil folgt im September. 

Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 


zum Newsarchiv