Rauchentwöhnung leicht gemacht!

Sind Sie Raucher und möchten im neuen Jahr mit dem guten Vorsatz durchstarten, das Rauchen für immer aufzugeben?

Es zu erreichen lohnt sich auf jeden Fall, denn 50 – 70 % der Raucher sterben an den Folgen ihrer Sucht. Beim Rauchen inhaliert man immerhin ein Gemisch aus ca. 3000 giftigen Stoffen, darunter Kohlenmonoxid, Teer, Blei, Ammoniak und Cyanid. Lungenkrebs, COPD, chronische Bronchitis, Schlaganfall und Herzinfarkt sind häufig die Folge der Qualmerei.

Das Nichtraucher-Seminar – entwickelt von dem Diplom-Psychologen und Suchtexperten Lutz Mehlhorn –  spricht direkt und ganzheitlich die vier Seins-Ebenen des Menschen an: Körper, Geist, Seele, und Verstand.

Wirksamkeitsstudien Raucherentwöhnung

Studien belegen: Seminar Glücklicher Nichtraucher ist wirksamer als das “Rauchfrei-Programm”, Akupunktur, Hypnose, und Allen Carr:

  1. Das neue “Rauchfrei-Programm” zur Raucherentwöhnung  und Nichtraucher werden , mehrere Sitzungen an verschiedenen Tagen, empfohlen von der Zentrale für gesundheitliche Aufklärung: In einer Pilotstudie mit 55 Kursen und 410 Kursteilnehmern waren noch 40,2% der Teilnehmer nach sechs Monaten Nichtraucher.
  2. Softlaser-Akupunktur: Studie des Anna Sheridan Laser Therapy Centre zur Raucherentwöhnung : Nichtraucherquote nach 1 Jahr : 44% (nach 1-3 Behandlungssitzungen).
  3. Hypnose/Hypnotherapie: Studie zur Raucherentwöhnung im Rahmen einer Promotion (Dr. Cornelie C. Schweizer, Prof. Dr. Dirk Revenstorf): Abstinenzrate nach 12 Monaten: 48,1%.
  4. In dem psychologischen Seminarkonzept GLÜCKLICHER NICHTRAUCHER werden die effektivsten psychologischen Ansätze verwendet. Durch das psychologische Seminar werden Erfolgsquoten von 63 % erzielt. Als ergänzende Maßnahmen werden Teilnehmern zusätzlich die Mesotherapie (Nichtraucherspritze)  und als Stabilisierung und Festigung ein homöopathisches Mittel angeboten. Mit der Mesotherapie (Nichtraucherspritze) sind in Frankreich schon seit vielen Jahren über 9.000 Raucherinnen und Raucher zur Raucherentwöhnung erfolgreich behandelt worden.

Das österreichische Verbrauchermagazin “Konsument” testete  in seiner Januarausgabe 2012 verschiedene Methoden zur Raucherentwöhnung, und kam zu dem Ergebnis: “Mesotherapie vielversprechend.  Alle vier Personen gingen rauchfrei aus der Behandlung heraus.”

Mit der  Kombination des psychologischen Seminars Glücklicher Nichtraucher und der Mesotherapie (Nichtraucherspritze) werden erheblich höhere Erfolgsquoten (von über 80%)  erreicht  als mit jeder Methode alleine.

Weitere Informationen und die nächsten Termine sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie über folgenden Link: www.praxis-wielobinski.de  


zum Newsarchiv